Actoclean® Cement

Actoclean® Cement
41,65 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht verfügbar, nur auf Anfrage

Einheit:

  • 02.3404.5
Enzymbasierter Reiniger für alle Arten von chirurgischen oder dentalen Instrumenten... mehr
Produktinformationen "Actoclean® Cement"

Enzymbasierter Reiniger für alle Arten von chirurgischen oder dentalen Instrumenten

  • gebrauchsfertig
  • frei von Aldehyden, Halogenen, Chlor, Benzol, Phosphaten und Toluol
  • bakterienhemmend
  • entfernt effektiv Ablagerungen von Zement und Alginaten
  • entfernt Rost und Korrosion
  • manuell einsetzbar oder in Ultraschallgeräten
  • auch bei stark organischer Verschmutzung hohe Wirksamkeit
  • Medizinprodukt Klasse I

Eigenschaften

Actoclean® Cement ist ein gebrauchsfertiger Reiniger auf Enzymbasis, der Alginat und Zementreste von Dentalinstrumenten aus Edelstahl, Keramik, Kunststoff, Glas oder Gummi effektiv und schnell entfernt. Es beseitigt auch Phosphatzemente, Metalloxide, Kalk und Schmelzmittel.

Eine spezielle Enzymkombination erhöht die Wirksamkeit des Reinigungsprozesses zum Entfernen von Blut und organischen Rückständen von Instrumenten. Es ist auch wirksam bei der Entfernung von Rost und Korrosion. Unzugängliche Verschmutzungen der Instrumente lassen sich mit Actoclean® Cement leicht entfernen. Das Produkt muss nicht verdünnt oder aktiviert werden.

Inhaltsstoffe

100 g enthalten: Phosphorsäure; quaternäre Ammoniumverbindungen; nichtionische Tenside; 1 g  Enzymmischung (Amylase; Protease; Cellulase; Lipase); Korrosionsinhibitoren und Hilfsstoffe.

Materialverträglichkeit

Actoclean® Cement ist geeignet für die Reinigung von Dentalinstrumenten und anderen medizinischen und chirurgischen Instrumenten aus Edelstahl, Keramik, Kunststoff, Glas oder Gummi.

Gebrauchshinweise

Es wird empfohlen vor Gebrauch Handschuhe anzuziehen. Für die manuelle Anwendung Actoclean® Cement in die Wanne geben. Die zu reinigenden Instrumente in die Lösung legen. Darauf achten, dass alle Oberflächen und Hohlräume vollständig benetzt sind. Nach 5 Min. Einwirkzeit die Instrumente aus der Lösung heraus nehmen, abspülen und trocknen. Bei Verwendung in Ulltraschallmaschinen: Lösung in die Maschine geben und die Instrumente hineinlegen. Darauf achten, dass alle Oberflächen und Hohlräume mit der Lösung vollständig benetzt sind. Nach 3 Min. Einwirkzeit die Instrumente aus der Lösung herausnehmen, abspülen und trocknen. Die hergestellte Lösung kann für bis zu 15 Tage verwendet werden. Die Wirksamkeit der Lösung kann anhand von Teststreifen kontrolliert werden.

Anwendungsgebiete

Actoclean® Cement wird zur Reinigung von zahnärztlichen Instrumenten sowie anderen chirurgischen Instrumenten aus Edelstahl, Keramik, Kunststoff, Glas oder Gummi verwendet. Es kann manuell oder im Ultraschallbad verwendet werden.

Weiterführende Links zu "Actoclean® Cement"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Actoclean® Cement"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen